Start Sport pro Gesundheit Nordic Walking
PDF Drucken E-Mail

Nordic Walking - TSV Lauftreff

Beim Nordic Walking werden die positiven Trainingseffekte des Walking durch den Einsatz spezieller Laufstöcke optimiert.

Neben der Verbesserung der aeroben Ausdauer, dem Training der Beinmuskulatur bei Schonung des gesamten Stützapparates und der Tatsache, dass durch den Stockeinsatz ebenso die Schulter-, Brust und Armmuskulatur mit trainiert wird, ergibt sich beim Nordic Walking ein umfassendes Training des ganzen Körpers.

Durch den Einsatz der Stöcke werden vor allem der passive Bewegungsapparat, die Gelenke, der Rücken und die Knie weitgehend entlastet; in etwa 5 bis 8 Kilogramm pro Schritt. Bei Nordic Walking erhöht sich die Herzfrequenz um ca. 13% und die Sauerstoffaufnahme ist sogar um bis zu 46% höher als bei normalem Walking. Dadurch werden auch die Fettverbrennung und der Kalorienverbrauch stärker angeregt (rd. 400 Kalorien pro Stunde im Vergleich zu 280 Kalorien pro Stunde beim normalen Walking).

 

Trainingszeiten des TSV-Lauftreffs:

Dienstagsgruppe:   jeden Diensttag um 8.30 Uhr 
Freitagsgruppe:  jeden Freitag um 17.30 Uhr

Treffpunkt am Tressauer Parkplatz

Mitlaufen kann jeder. Es ist aber von Vorteil, bereits einen Nordic-Walking-Kurs gemacht zu haben, um die Lauftechnik zu beherrschen. Für Einsteiger sind Leihstöcke vorhanden.

 

 

Ansprechpartner und Anmeldung:

Abteilungsleiterin
Melanie Schmidt, ÜL-C (Zertifizierte Nordic-Walking-Trainerin)
Tel. 09275/1059
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Birigit Giestl, Nordic-Walking-Trainerin
Tel. 09275/914762
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Die Frauen und Männer des TSV-Lauftreffs.

 

Zufallsbild