Start Tischtennis
PDF Drucken E-Mail

Abteilung Tischtennis

Ursprünglich stammt Tischtennis aus Indien. Es wurde Ende des 19. Jahrhunderts mit nach England gebracht. Die Engländer waren es, die 1884 den ersten Tisch vorstellten, auf dem gespielt werden sollte. Aufgrund des Geräuschs beim Spielen hieß es damals noch Ping Pong.
Da der Name 1901 markenrechtlich geschützt wurde, setzte sich die Bezeichnung Tischtennis mehr und mehr durch.

Bei den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul war Tischtennis zum ersten Mal eine olympische Disziplin. Tischtennis wird oft als die "schnellste Ballsportart der Welt" bezeichnet. Trotz hartnäckiger Gerüchte, dass man sich nicht bewegen müsse, stellt Tischtennis ein komplexes Anforderungsprofil an die Sportlerinnen und Sportler.

Schnelles Reaktionsvermögen und Konzentrationsfähigkeit, koordinative Fähigkeiten wie Gleichgewichtssinn und Reaktionsfähigkeit sowie gute Fußarbeit zeichnen eine gute Tischtennisspielerin oder einen guten Tischtennisspieler aus.

Neulinge ab 8 Jahren sind uns genauso willkommen, wie Leute die bereits Spielerfahrung aufweisen können. In unserem sehr netten Kader werdet Ihr sicher schnell Anschluss finden, und sowohl beim Spielen als auch drum herum viel Spaß mit uns haben.

Trainingszeiten:

Training für Kinder und Jugendliche von 8 bis 16 Jahren dienstags von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr und donnerstags 18.30 bis 20.00 Uhr in der Schulturnhalle West

Erwachsene: Dienstag und Donnerstag jeweils ab 20.00 Uhr in der Schulturnhalle West

Ansprechpartner:

Abteilungsleiter
Lothar Büringer
Tel. 09275 - 972741
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Die Ergebnisse der Tischtennismannschaften des TSV Kirchenlaibach/Speichersdorf

 

Zufallsbild