Start News
Aktuelles
PDF Drucken E-Mail

Tolle Leistung unserer F-Jugend!


Unsere F1 besiegt die SG Weidenberg mit 16:1.
Die Tore haben geschossen:
Felix Heindl 4, Nevio Beutner 4, Poyraz Karaman 3,
Wissam Bousifa 2, Erik Ruf 1, Lukas Wisnewski 1,
Ben Berg 1.

 
PDF Drucken E-Mail

Herzlichen Glückwunsch Lena & Mario zu eurer Hochzeit


wir wünschen euch alles Glück der Welt für eure gemeinsame Zukunft.

 


Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und Hochzeit

 
PDF Drucken E-Mail

REWE-Einkaufskarte

 

Der TSV Kirchenlaibach/Speichersdorf und der REWE Markt Speichersdorf

mit Filialleiter Rainer Kellner setzen eine nachhaltige Idee gemeinsam um.

In Kürze wird es eine Vereinskarte geben. Bei jedem Einkauf eines

TSV-Mitglieds mit dieser Karte spendet der REWE-Markt 1% des

Einkaufspreises an unseren Verein.

Alles was man dazu braucht, ist die Vereinskarte des TSV Kirchenlaibach,

die beim Einkauf vorgezeigt werden muss! Wie ihr die Karte erhaltet

erfahrt ihr bald hier auf unserer Internetseite bzw. auf unserer Facebook-Seite.

Eine tolle Idee! Vielen Dank an Rainer Kellner und den REWE-Markt!

 
PDF Drucken E-Mail

Bericht aus dem Nordbayerischen Kurier:

 

Die ältesten Stützen des TSV Kirchenlaibach

Der Höhepunkt beim Festkommers sind die Ehrungen für Menschen, die dem

Verein über Jahre die Treue halten

 

TSV Vorsitzender Manfred Porsch (rechts), zweiter Bürgermeister Rudi Heier und

dritter Vorsitzender Peter Krönert (von links) ehrten verdiente TSV-Mitglieder:

Christian Hertel (sitzend Mitte) ist 70 Jahre beim TSV Kirchenlaibach. Max Haas (sitzend

zweiter von rechts), Gerlinde Hess (sitzend zweite von links) und Hans Reiß (stehend

zweiter von rechts) gehören dem TSV 60 Jahre an. Rosemarie Fischer (sitzend links)

Angela Kreutzer (sitzend rechts), Rüdiger Kastl, Wolfgang Heier, Stefan Koch und

Markus Bäuml (stehend von links) 50 beziehungsweise 40 Jahre.

 

Speichersdorf: TSV-Vorsitzender Manfred Porsch konnte beim jüngsten Festkommers zum

Sportfest Ehrungen für 40, 50, 60 und 70 Jahre Mitgliedschaft vornehmen.

Er würdigte die Jubilare als "Diamanten des Vereins". Sie hätten dem Verein die Treue in

schweren wie guten Zeiten gehalten. Er sagte Ihnen ein "Vergelts Gott" für die Aktivitäten,

mit denen sie den Verein unterstützten. Besonderen Applaus erhielt dabei Christian Hertel.

In der Nachkriegszeit am 1. April 1948 eingetreten, gehörte er zu den besten Fußballern

seiner Zeit. 70 Jahre habe er seine handwerkliche Begabung in den Dienst des Vereins

gestellt. Nicht nur beim Sportfest zähle er seit über 60 Jahren zu den absolut verläßlichen

Stützen, so Porsch.

Nicht minder viel Applaus gab es für Norbert Graf und Dieter Kühnel, die 65 Jahre dabei sind.

60 Jahre halten dem Verein die Treue Ehrenbürger Max Haas, Gerlinde Hess, Hans Reiß,

Franz-Erwin Giestl, Dieter Jaschke, Gertraud Kühnel und Karl Vogel. 50 Jahre sind dabei Markus Bäuml,

Wolfgang Heier, Angela Kreutzer und Rudi Lux. Für 40 Jahre wurden mit der goldenen

Vereinsnadel, Rose und Urkunde geehrt Rosemarie Fischer, Karin Gillich, Rüdiger Kastl,

Stefan Koch, Rosemarie Pecher und Peter Reiß. Die Jubilare erhielten Rosen, Urkunden,

Vereinsnadel und Vereinsmedaillien. Geschenke gab es auch für Anita Porsch und

Renate Himsel sowie für Klaus Nerlich, Stefan Schleser und Rüdiger Kastl, die maßgeblich

in die Organisation des Sportfestes eingebunden sind.

Den Jubilaren gratulierte dann auch zweiter Bürgermeister Rudi Heier.

Der Gemeinderat wisse, was der mitgliederstärkste Verein leiste und mit seinen vielen

Sportarten zum sportlichen und gesellschaftlichen Leben in der Kommune beitrage.(wh)

 

 

 

 
PDF Drucken E-Mail

 

F - Junioren Weltmeister bei Mini-WM

 

Bei der Mini-WM 2018 in Marktredwitz ging das Team um Kapitän Erik Ruf

für Island ins Turnier der SG Marktredwitz. Nach dem Auftaktsiegen gegen

Südkorea (SV Riglasreuth) und Kroatien (ATSV Münchberg-Schlegel)

gewannen die Jungs auch souverän gegen Deutschland (SV Neusorg)

und Gastgeber Russland (SG Marktredwitz).

Ohne Punktverlust wurde der Weltmeistertitel entsprechend gefeiert.

 

 

 

https://lh4.googleusercontent.com/kxhv9j_SvHCXIajqLVEqFdi8I0acVPLv53ugojhl2ks-oM8tWF_EMMjju22oRFW3DkWbQGExp4r-Vg=w1366-h626

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9

Zufallsbild